Eine geniale Erfindung auf dem Prüfstand

 

Im Februar 2000 meldete Zimmerermeister Jens Bruns seine Erfindung – die Einbruchsicherung „fester clip“ – zum Patent an. Unter der Patent-Nummer 100 05 193 erteilte das Deutsche Patent- und Markenamt am 9. August 2001 das Patent für eine „Sicherungseinrichtung für ein Schließelement, vorzugsweise für ein Schwingfenster“. Der Produktname fester clip® wird seitdem von Erfinder und Patentinhaber Bruns als eingetragenes Markenzeichen geführt.

 

Patenturkunde

 

 

Um ganz sicher zu gehen, hat Erfinder Jens Bruns den fester clip® einer eingehenden fachmännischen Prüfung unterziehen lassen. Unter den Augen eines Vertreters des Landeskriminalamts hat der TÜV Nord die Belastbarkeit dieser Sicherheitsvorkehrung mit Hilfe einer Materialprüfmaschine getestet. Mit überzeugendem Ergebnis, wie der Prüfbericht zeigt. - Selbst der weltgrößte Hersteller von Dachfenstern ist von der Nützlichkeit und Standhaltigkeit des fester clip® überzeugt!

 

Prüfbericht